Wie Visana mit Magnolia zum führenden digitalen Krankenkassen-Dienstleister wird

Visana Services AG benutzt Magnolia schon seit Jahren für das Intranet, erst aber seit kurzem für seine externe digitale Präsenz. Mit Magnolia will der Versicherer nun der führende digitale Dienstleister im Krankenkassenbereich werden — die Webseite ist ein entscheidendes Element in dieser Strategie für die digitale Transformation.

Industrie: Gesundheitswesen, Versicherung
Land: Schweiz
Implementations-Partner: Namics
Seite: www.visana.ch, Intranet

Warum Visana Services AG Magnolia wählte

helperImage

Intuitive Inhaltserstellung

Neue Redaktoren lernen schnell und können ihre Produktivität innerhalb einiger Tage steigern.

helperImage

Offene Architektur für einfache Integrationen

Mit Magnolias Best-of-Breed-Herangehensweise kann Visana Services AG einfach ihre bevorzugten Drittsysteme integrieren.

helperImage

Personalisierte Inhalte

Personalisierung stellt sicher, dass Visanas Intranet-Benutzer relevante Inhalte sehen.

helperImage

Globale und lokale Community

Visana Services AG profitiert vom persönlichen, lokalen Kontakt mit Magnolia, sowie von einer globalen Support-Gemeinschaft.

helperImage

Performance und Skalierbarkeit

Mit über einer Million Seitenansichten pro Monat muss sich Visana Services AG sicher sein, dass ihre Webseiten nicht plötzlich ausfallen.

helperImage

Qualität und Standards

Magnolias Standard-Technologien machen schnelle Entwicklung möglich und sie sind sehr zuverlässig. Magnolia passt auch sehr gut in die existierende Architektur. 

Stephan_Schoell.jpg

Magnolias erstes Training war sehr nützlich, um die grundlegenden Konzepte zu verstehen. Wir schätzten zudem die folgenden, tiefer gehenden Workshops, die sich aktuelleren Themen widmeten, zum Beispiel Solution Design.

Die Herausforderung: von einem teuren, veralteten System wegkommen

Die Größe von Visana Services AG zeigt sich auch in den Web-Statistiken: Das Intranet des Unternehmens erhält 350'000 Seitenansichten pro Monat und 15'000 Dokumentedownloads. Diese Dokumente (von Anleitungen über Statistiken bis zu Spreadsheets) sind wichtige Ressourcen für Mitarbeiter. Auf der externen Website erhält Visana Services AG 400'000 Seitenansichten pro Monat. Damit ist die Seite ein essentieller Kommunikationskanal. Mit ihrem vorherigen CMS gelang es der Visana Services AG nicht, den Kanal angemessen und effizient zu bewirtschaften, was zu einer Bedrohung für die digitale Führungsposition des Unternehmens wurde.

Visana Services AGs vorheriges CMS, Vignette (jetzt OpenText) war viel zu kompliziert und hatte sein natürliches Lebensende erreicht. Es war mühsam in der Entwicklung und nur schwer in bestehende Entwicklungsprozesse integrierbar — v.a. im Deployment und der Automation. Es war zudem nicht sehr benutzerfreundlich: Schon nur das Hinzufügen und Verwalten von Inhalten war viel komplizierter als es hätte sein sollen. Obendrauf war das System auch sehr teuer.

Im Evaluationsprozess zog Visana Services AG einige Alternativen in Erwägung: Jahia, Adobe Experience Manager und OpenCMS. Magnolia war der klare Gewinner.

Visana Services AG ist ein großes Unternehmen: Der Krankenversicherer hat 1.2 Millionen Kunden, unter ihnen 1670 Firmen. 1300 Mitarbeiter arbeiten bei Visana an den 130 Standorten in der ganzen Schweiz. Das Unternehmen verkauft jährlich ein Prämienvolumen von 3 Milliarden CHF.

 

Die Homepage der Visana Services AG

Die Lösung: ein bekanntes Enterprise-System auswählen

Wegen der Probleme mit der vorherigen CMS-Implementierung waren Visanas Anforderungen für die neue Plattform sehr klar:

  • einfache Inhaltserstellung- und Verwaltung
  • personalisierte Inhalte
  • eine zuverlässige und stabile Plattform
  • eine saubere, offene Architektur für einfache Integrationen
  • Skalierbarkeit

Das redaktionelle Intranetteam besteht aus 20 Mitarbeitern. 25 weitere Redaktoren kümmern sich um die externe Website. Die Anforderungen der Redaktoren waren ebenfalls klar:

  • personalisierte Inhalte
  • Copy/Paste von Komponenten über Seiten hinweg
  • eine Maintenance-App mit "Ablaufdaten" für Inhalte sowie einem Link-Prüfer
  • gute Suchfähigkeiten 
  • Support für soziale Inhalte (Ratings, Kommentare, ähnliche Inhalte)

 

Erfahrungsgemäß weiß Visana Services AG, dass offene Produkte immer einfacher mit Drittsystemen zu integrieren sind. Visana Services AG integrierte Magnolia mit mehreren Tools, vor allem im Intranet. Es wurden zwei Herangehensweisen verwendet: Magnolia-Modul mit Anbindung an Webservices (SOA) sowie Iframing. Zum Beispiel setzte Visana Services AG ihr Mitarbeiterverzeichnis als Magnolia-Modul um. Es setzt ziemlich direkt auf einen Unternehmenswebservice auf, über den Visana Services AG die Organisations- und Mitarbeiterdaten aus SAP sucht und bezieht. In einem anderen Fall band Visana Services AG Alt-Webapplikationen über Iframes ein, so z.B. im firmeninternen Shop zum Bezug von Büromaterial.

Innerhalb von neun Monaten nach der Entscheidung ging Visana Services AGs neue Unternehmenswebsite live — unter Berücksichtigung aller obiger Anforderungen. Magnolia-Partner Namics stellte das Konzept und das Design bereit, Visana Services AG kümmerte sich um die technische Implementierung und alle Integrationen.

Kerstin_Schoellhorn.jpg

Der Onboarding-Prozess für neue Redaktoren ist jetzt so viel schneller. Ich muss Leute alle paar Monate schulen, was nun Stunden statt Wochen dauert. Sie können sofort produktiv werden und relevante Inhalte erstellen.

Das Resultat: eine moderne, digitale Präsenz, die die Bedürfnisse des Besuchers ins Zentrum stellt

Die Webseite ist in drei Sprachen verfügbar, das Intranet in zwei. Für die externe Website benutzte Visana Services AG drei Sprachen-Bäume (aus SEO-Gründen). Fürs Intranet wird nur einer verwendet (inklusive einer "Fallback"-Option, die ein Stück Inhalt auf die Originalsprache umleitet, wenn es nur auf einer Sprache verfügbar ist). Die mobile Version der Seite wurde mit responsivem Design umgesetzt.

Die Website beinhaltet zwei wichtige Kunden-Werkzeuge: das MyVisana-Portal und den Online-Prämienrechner. Auf MyVisana können Kunden Ihre Kontaktdetails und Versicherungspolicen aktualisieren, sowie wichtige Dokumente (Verträge, Rechnungen) herunterladen. Im Online-Prämienrechner können potentielle Kunden schnell und einfach kalkulieren, wieviel ihre monatliche Krankenversicherung kosten würde (basierend auf Geschlecht, Geburtstdatum und Wohnort).

Personalisierung war ein weiterer wichtiger Aspekt für das Intranet sowie die externe Seite. Auf dem Intranet werden Inhalte v.a. aus Relevanzgründen personalisiert geliefert: Verschiedene Abteilungen sehen so automatisch ihre eigenen Inhalte.

Nach der Implementierung von Magnolia stuft die Visana Services AG die folgenden Eigenschaften von Magnolia als Business-relevant ein:

  • die Benutzerfreundlichkeit und die klaren Redaktoren-Konzepte (was in schnellerem Onboarding und weniger Schulung resultiert)
  • die Tatsache, dass es einfach erweiterbar ist (und darum einfach anpassbar an die Bedürfnisse der Organisation)
  • die Qualität der Produkt-Dokumentation (und darum schnelle Problemlösung und eine Standard-Quelle für Fragen)
  • die Standard-Technologien (mit denen schnelle Entwicklung und eine hohe Verläßlichkeit garantiert sind)

Visana Services AG kann nun die Vorteile einer viel stabilieren Plattform genießen. Das Unternehmen hat einen Entwicklungsprozess, der schnelle und wenn nötig flexibel ist. Und, zu guter Letzt: Die Technologie-Gesamtkosten sind gesunken — und der Traffic auf der externen Website signifikant gestiegen.

Der Prämienrechner
forrester-RGB_logo.jpg

Unabhängiger Analystenbericht zu Magnolia

The Forrester Wave™
Web Content Management Systems, Q1 2017

Magnolia unterstützt die schnelle Entwicklung von Web-Erlebnis-Szenarien. Seine Integrationsfähigkeiten machen das Produkt ideal für komplexe, digitale Erfahrungsprojekte.

Ähnliche Kunden

Magnolia-Partner mit Kunden aus dem Gesundheitswesen

Kostenlose, 30-tägige Probeversion Kontaktieren Sie uns Demoanfrage