Mit Magnolia baut das 6,3 Mrd. €
Unternehmen seine Markenpräsenz aus

Die Stadtwerke München (SWM) werden in jährlichen Umfragen immer wieder als "bester öffentlicher Dienstleister" genannt. Sie sind das größte kommunale Versorgungsunternehmen Deutschlands, mit über einer Million Kunden und 5,5 Mrd. Euro Jahresumsatz. Das Unternehmen gehört zu 100 Prozent der Stadt München. Die 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen die Kunden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme und Fernkälte sowie mit öffentlichen Schwimmbädern. Die Infrastruktur-Einrichtungen umfassen verschiedene Werke für erneuerbare Energien, Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, modernste Telekommunikationsdienste mit Glasfasersystem, öffentliche Verkehrsmittel mit U-Bahn, Bus und Straßenbahn, Hallenbäder und Außenpools sowie Saunen.

Die SWM-Website ist einer der wichtigsten Kanäle für den Aufbau der Markenidentität und für die Kommunikation mit den Kunden. Allerdings hatte das alte CMS ein unattraktives Interface und war schwierig und zeitaufwendig in der Verwaltung. Magnolia ermöglicht es den SWM mit einer attraktiven, leicht zu navigierenden Website, die die Marke und das Messaging des Unternehmens unterstreicht, einen neuen Marketing-Ansatz zu verfolgen. Sowohl die Entwickler als auch die Autoren sind beeindruckt von Magnolias großem Funktionsumfang, der Unterstützung für Best Practices und der allgemeinen Bedienbarkeit. Schulungs- und Verwaltungskosten sind dadurch stark gesunken.

Branche: Öffentlicher Dienst
Land: Deutschland
Website: www.swm.de

 

Warum sich die Stadtwerke München für Magnolia entschieden haben

helperImage

Content-Erstellung

Die Autoren können Web-Inhalte schnell und einfach mit umsatzsteigernden Marketingmaterialien und Werbeaktionen aktualisieren.

helperImage

Einfache individuelle Anpassung

Die SWM fanden es überraschend einfach, Magnolia individuell anzupassen.

helperImage

Ein klarer Arbeitsfluss

Die Workflow-Funktion „aktivieren/deaktivieren“ und separate Autoreninstanzen helfen den SWM bei der gründlichen Überprüfung von Inhalten, bevor diese veröffentlicht werden.

helperImage

Integrationsfähigkeiten

Magnolia lässt sich nahtlos in andere Tools von Drittanbietern integrieren, wie z. B. in das Google Web Toolkit im My-SWM-Bereich.

helperImage

Standard Templating Kit

Das Magnolia Standard-Templating-Kit (STK) spart Zeit und Geld, da dadurch mehrere Sites eine einheitliche Konfiguration, Setup und Verwendung haben.

helperImage

Open source

Der Magnolia Open-Source-Code bietet größere Flexibilität und eine weniger restriktive Lizenzierung.

silke-radlherr-square

Es war uns klar, dass unsere Website dringend überholungsbedürftig war. Mit der alten Website gingen uns Marketing- und Vertriebs-Chancen verloren. Außerdem war es schwierig, unsere Markenidentität und unser Leistungsversprechen zu vermitteln. Wir entschieden uns für Magnolia, weil das System sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unsere Kunden benutzerfreundlich ist.

Die Herausforderung

Eine engere Bindung mit den Kunden schaffen

Da die SWM mit privaten Versorgern konkurrieren, ist die Interaktion mit den Kunden für das Unternehmen sehr wichtig. Der Aufbau einer starken Markenidentität und die effiziente Kommunikation mit den Kunden haben oberste Priorität. Allerdings konnte das alte CMS diesen Herausforderungen einfach nicht mehr meistern.

Die Layouts waren nicht nur veraltet und schwierig zu aktualisieren, sondern auch unattraktiv und einschüchternd für die Nutzer. Es war schwierig, das System individuell anzupassen. Zudem entsprach die Software nicht mehr den aktuellen Web-Standards. Die Website war nicht wirklich in der Lage, das dynamische, progressive, kundenfreundliche Image zu reflektieren, das die SWM vermitteln wollen.

 

Die wachsende Website kann nun einfacher verwaltet werden

Auch die Verwaltung der Website war schwierig und zeitaufwendig. Man benötigte zwei Vollzeit-Administratoren. Content-Autoren mussten mindestens eine Woche lang ausgebildet werden und regelmäßig neue Fähigkeiten erlernen – oder sie mussten den Support anrufen.

Das Unternehmen wollte eine benutzerfreundliche Website mit einem modernen, interaktiven Design, das typische Web-2.0-Features wie RSS-Feeds und Social Media umfasst. Content-Autoren müssen in der Lage sein, ihre Inhalte ganz einfach zu veröffentlichen, ohne Experten für HTML oder Java-Programmierung zu sein. Die Website muss außerdem skalierbar, sicher und zugänglich sein, um der wachsenden Anzahl von mehr als 1,1 Millionen Kunden gerecht zu werden.

 

Die neue SWM-Website erlaubt die bestmögliche Nutzung aller verfügbaren Flächen. Sie verwendet ansprechende Bilder, um eine emotionale Bindung zu den Besuchern aufzubauen.

Die Lösung

Open Source

Nachdem man verschiedene Optionen ausgewertet hatte, entschieden sich die SWM für die Magnolia Community Edition für den Relaunch des Portals. Das Unternehmen stellte fest, dass Magnolia ganz einfach gemeinsam mit anderen Tools von Drittanbietern verwendet werden kann, beispielsweise das Google Web Toolkit für interaktive Web-Formulare im My-SWM-Bereich der Website. Der Magnolia Open-Source-Code bietet größere Flexibilität und eine weniger restriktive Lizenzierung.

Ein neues, modernes Layout

Eine Design-Agentur erstellte ein neues, modernes Layout. Das In-House-Entwicklungsteam der SWM konnte dies dann in Magnolia-Templates umwandeln. Als nächstes übernahmen die Content-Autoren die Aufgabe, die Inhalte zu überprüfen und zu modifizieren, um sie dann von der bestehenden Website auf das Magnolia-System zu übertragen.

Ein reibungsloser Relaunch der Website

Innerhalb weniger Monate konnten die SWM-Entwickler, IT-Mitarbeiter und Fachabteilungen das System konfigurieren und die neue Website veröffentlichen. Sie fanden es überraschend einfach, Magnolia individuell anzupassen. Mit dem Standard Templating Kit (STK) konnten die Entwickler und Designer ihre Aufgaben aufteilen und gemeinsam daran arbeiten, die Website in kürzester Zeit wieder zu launchen. Die Workflow-Funktion „aktivieren/deaktivieren“ und separate Autoreninstanzen machten es einfach, Inhalte gründlich zu überprüfen, bevor diese veröffentlicht werden.

Mit der Magnolia Community Edition können die SWM mit einer attraktiven, leicht zu navigierenden Website, die die Brand-Message des Unternehmens unterstreicht, einen neuen Marketing-Ansatz verfolgen. Der anschließende Enterprise Edition Relaunch verbesserte das Web-Branding der Unternehmens-Website durch interaktive Kanäle mit einem vereinfachten Design und Content-Layout.

Einfache Bedienung

Sowohl die Entwickler als auch die Autoren sind beeindruckt von Magnolias großem Funktionsumfang, der Unterstützung für Best Practices und – allen voran – der Benutzerfreundlichkeit. Schulungs- und Verwaltungskosten wurden dadurch stark reduziert. Dank dem Web-basierten Magnolia-Interface und der umfangreichen Out-of-the-box-Funktionalität können Autoren nun Inhalte ganz einfach ergänzen und aktualisieren

andreas-brunner-swm

Magnolia hat uns noch nie enttäuscht, sondern immer wieder positiv überrascht. Das System hat uns die Türen zu einem neuen Marketing-Ansatz geöffnet, durch den wir unser Portal effizient für Cross-Sale und Up-Sale-Zwecke nutzen können. Magnolia bietet uns alle notwendigen Tools, um unsere Markenidentität in unserer Online-Präsenz zu reflektieren und ermöglicht es sowohl neuen als auch bestehenden Kunden, mit uns via Internet zu kommunizieren.

Das Ergebnis

Positives Feedback von allen Beteiligten

Besucher können nun durch Funktionen wie vordefinierte Seitenlayouts, leserliche URLs und Out-of-the-box-Zugänglichkeit Inhalte leicht finden und mit diesen effizient interagieren. Autoren können Web-Inhalte schnell aktualisieren, während die In-House-Entwickler ihre Java-Kenntnisse nutzen können, um individuelle Lösungen in Open Standards zu integrieren, indem sie hochwertige Open-Source-Komponenten verwenden. Durch benutzerfreundliche Tools und standardisierte STK-Vorlagen sparen die SWM heute Zeit und Geld, da die verschiedenen Sites eine einheitliche Konfiguration, Setup und Verwendung haben.

Die neue SWM-Website, die mit Magnolia erstellt wurde, wird den Ansprüchen für eine angenehmere User-Interaktion, eine bessere Kommunikation, eine einfachere Erstellung und Verwaltung von Inhalten und der Einhaltung von Standards in jeder Hinsicht gerecht. Es hat dazu beigetragen, den Verkaufszyklus der SWM zu verkürzen und die Absatzmöglichkeiten zu vergrößern, indem es effektiv mit den Kunden kommuniziert und gleichzeitig das Markenzeichen und das Leistungsversprechen verbessert.

forrester-RGB_logo.jpg

Unabhängiger Analystenbericht zu Magnolia

The Forrester Wave™
Web Content Management Systems, Q1 2017

Magnolia unterstützt die schnelle Entwicklung von Web-Erlebnis-Szenarien. Seine Integrationsfähigkeiten machen das Produkt ideal für komplexe, digitale Erfahrungsprojekte.

Ähnliche Kunden

Magnolia-Partner mit Kunden aus der Öffentlicher Dienst Branche

Kostenlose, 30-tägige Probeversion Kontaktieren Sie uns Demoanfrage