So hat Avis mit Magnolia eine neue
digitale Strategie entworfen

Die Avis Budget Group, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Fahrzeugvermietung. Die Marken Avis und Budget haben mehr als 10.000 Mietstationen in rund 175 Ländern auf der ganzen Welt. 

Im Jahr 2011 übernahm die Avis Budget Group US die Avis Budget EMEA und erschuf so ein neues, globales Unternehmen. Kurz darauf hat die Firma auch Zipcar und Payless übernommen. Mit mehreren Marken, die unterschiedliche Kundensegmente ansprechen, suchte das Unternehmen nach einem zentralisierten Business-Ansatz und einer vereinheitlichten digitalen Präsenz. Durch die Implementierung von Magnolia hat Avis Budget eine flexible digitale Plattform erstellt, die den Kunden marktübergreifende und überzeugende Multichannel-Erfahrungen bietet. Das hat zu einer deutlichen Steigerung des Unternehmenserfolges beigetragen.

Branche: Automobil
Land: UK
Implementiert von: Xaeus Blue
Website: www.avis.co.uk

 

Warum sich Avis für Magnolia entschieden hat

helperImage

Eigenständigkeit der Redakteure

Das Redaktionsteam kann Inhalte flexibel und schnell ändern und veröffentlichen oder neuen Content erstellen, indem es Vorlagen wiederverwendet.

helperImage

Standardisierung

Avis verfügt im gesamten Unternehmen über eine konsistentes Branding für digitale Inhalte und E-Commerce.

helperImage

Auditing

Die Inhalte entsprechen den Avis-Budget-Regeln – und wenn doch mal etwas schiefgeht, so ist der Fehler schnell und einfach zu beheben, indem man auf eine frühere Version zurückgreift.

helperImage

Flexibilität

Mit Magnolia können Tools einfach und flexibel geändert und integriert werden, auch die Avis Budget E-Commerce-Engine.

helperImage

Erweiterbarkeit

Avis kann das System individuell anpassen oder erweitern und gleichzeitig die firmeneigenen Prinzipien der  IT-Architektur beibehalten.

helperImage

Core CMS Funktionalität

Avis muss in der Lage sein, Inhalte unter Verwendung formaler Workflows zu erstellen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

leon-koutsovasilis

Magnolia fiel uns im Evaluierungsprozess auf, weil es nicht nur die wichtige Core Content Management-Funktionalität zur Verfügung stellt, sondern auch als Content-Plattform dient. Es hat die Art und Weise verändert, wie Inhalte für Avis Budget EMEA erstellt und veröffentlicht werden. Redakteure genießen bei der Content-Erstellung ein hohes Maß an Freiheit. Die Magnolia Templating-Systeme gewährleisten, dass der Inhalt im vereinbarten Standard angezeigt wird.

Die Herausforderung

Eine ganzheitliche Online-Präsenz für internationale Märkte gestalten

Im Jahr 2011 übernahm die Avis Budget Group US die Avis Budget EMEA und schuf so ein neues, globales Unternehmen, das mit dem Kauf von Zipcar und Payless weiter anwuchs. Mit mehreren Marken, die verschiedene Kundensegmente bedienen, traf das Unternehmen die strategische Entscheidung, sich von seinem bisherigen föderalen Geschäftsmodell in der EMEA-Region weg zu bewegen. Es entschied sich für einen stärker zentralisierten Ansatz, der Vernetzung, gemeinschaftliches Arbeiten und operative Effizienz fördern sollte. 

Die alten Websites von Avis und Budget liefen auf einer Kombination aus maßgeschneiderten CMS-Lösungen. Die Verwaltung dieser Systeme war schwerfällig und erforderte nicht nur spezialisiertes Fachwissen, sondern auch die kontinuierliche Unterstützung des IT-Teams. Avis Budget EMEA beauftragte Xaeus Blue, eine einheitliche digitale Präsenz zu erstellen, die es den Nutzern ermöglichen würde, die verschiedenen Marken nahtlos über mehrere Kanäle, Geräte und Plattformen zu erleben. 

Xaeus Blue und Avis Budget waren sich einig, dass man eine Schlüsselkomponente benötigte, um die neue digitale Strategie erfolgreich umzusetzen: eine einheitliche, zentrale Plattform, die das Core Content Management und die Content-Delivery-Funktionalität unterstützt, und dabei einfach zu integrieren und auf die Bedürfnisse der spezifischen Märkte, Marken, Kanäle und Touchpoints anzupassen war.

Avis Budget und Xaeus Blue stimmten überein, dass das neue System in der Lage sein sollte, kosteneffizient skalierbar zu sein, um der Nachfrage gerecht zu werden.

 

avis-budget-banner

Magnolia hat es möglich gemacht, die Avis UK Website dank ihres responsiven und adaptiven Designs problemlos auf Desktops, Tablets und Smartphones aufzurufen.

Die Lösung

CMS-Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit

Im Rahmen des Bewertungsprozesses untersuchte Xaeus Blue rund 20 verschiedene Content Management Systeme für Avis Budget EMEA. Zwölf davon waren kommerzielle Lösungen. Der Rest war eine Mischung aus Open-Source-Lösungen und kundenspezifischen Werkzeugen, die bereits an anderer Stelle in der Organisation verwendet wurden.

Im Verlauf der Bewertung suchte Xaeus Blue nach einem System, das Core CMS-Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit bieten konnte. Magnolia konnte all diese Anforderungen erfüllen. Das Team erkannte auch, dass Magnolias Nutzung von offenen APIs und Datenstandards weitreichende Vernetzungs- und Anpassungsmöglichkeiten bietet, die eine gemeinsame Nutzung und individuelle Anpassung von Inhalten über mehrere Touchpoints vereinfachen würden.

Nach der Entscheidung für Magnolia half Xaeus Blue Avis Budget dabei, ein Arbeitsprogramm zu entwickeln, wobei der Content-Migration besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Das Team migrierte zehntausende von Seiten aus den vorherigen Avis- und Budget-Websites: Es führte Änderungen durch, um den erneuerten Markenidentitäten von Avis und Budget gerecht zu werden und sich den neuen Vertriebs- und Marketingzielen anzupassen. Um eine Unterbrechung der laufenden Geschäftsaktivitäten zu vermeiden, plante und synchronisierte das Team die Migrationsvorgänge gemeinsam mit anderen Business-Teams innerhalb des Unternehmens. Die modulare Architektur von Magnolia hat sich bei der Umsetzung als nützlich erwiesen, da das Team damit wichtige neue Funktionalitäten in bereits vorhandenen Modulen implementieren konnte.

Das Ergebnis

Eine nahtlose Multichannel-Internet-Präsenz

Nach einer sechsmonatigen Implementierungsperiode konnte im Juni 2014 die neue Avis-Website für England live geschalten werden, gefolgt von der Budget-Website am Ende des Jahres. Magnolia hat die Art und Weise nachhaltig verändert, wie Inhalte erstellt und für beide Marken veröffentlicht werden. Nun kann das Unternehmen überzeugende Kundenerlebnisse auf allen Geräten und Märkten bieten. 

Die neuen Websites unterscheiden deutlich zwischen der Premium-Marke Avis und der informellen Marke Budget durch entsprechende Bilder, Layout, Inhalt und Ansprache. Die Websites enthalten auch eine Reihe von interaktiven Funktionen, so dass Kunden noch einfacher Autos buchen können. Darüber hinaus integriert die Avis-Website das Treueprogramm der „Avis Preferred“ nahtlos in den Buchungsprozess.

Die Workflow-Funktionen von Magnolia sind grundlegend für den Betrieb der neuen Websites. Sie stellen sicher, dass der Zugang richtig gesteuert und durch die verantwortlichen Teams verwaltet wird.

Avis Budget EMEA plant, auch die Websites für andere Länder zu überarbeiten und von Magnolia 4.5 auf Magnolia 5 zu migrieren.

forrester-RGB_logo.jpg

Unabhängiger Analystenbericht zu Magnolia

The Forrester Wave™
Web Content Management Systems, Q1 2017

Magnolia unterstützt die schnelle Entwicklung von Web-Erlebnis-Szenarien. Seine Integrationsfähigkeiten machen das Produkt ideal für komplexe, digitale Erfahrungsprojekte.


Ähnliche Kunden

Magnolia-Partner mit Kunden aus der Automobilindustrie

Kostenlose, 30-tägige Probeversion Kontaktieren Sie uns Demoanfrage