Wie die Alior Bank ihren Online-Verkauf mit Magnolia angekurbelt hat

Die Alior Bank, eine polnische Universalbank, gilt als Innovationsführer auf dem lokalen Markt. 2015 launchte die Bank ihre neue Website – basierend auf Magnolia. Das Hauptziel war es, den Online-Verkauf zu steigern, so dass Kunden Produkte online über mobile oder Desktop-Geräte kaufen können.

Das Projektteam verbesserte die Benutzerfreundlichkeit und das Design der Website. Außerdem wurden Suchmaschinen-Optimierung und Website-Statistik-Tools implementiert, die es der Bank ermöglichen, neue Absatzchancen zu öffnen. Darüber hinaus kann das Marketingteam von Alior in nur wenigen Minuten neue Formulare und Kampagnen-Zielseiten erstellen, ohne die IT-Abteilung oder eine Marketingagentur zu engagieren. Der Launch der neuen Website führte zu eindrucksvollen Statistiken und erhöhten Umsätzen. 

Branche: Bankwesen
Land: Polen 
Ausgeführt von: Efigence S.A.
Website: www.aliorbank.pl

Warum sich Alior Bank für Magnolia entschieden hat

helperImage

Content einfach erstellen

Das Marketing-Team kann Inhalte unabhängig erstellen, bearbeiten und veröffentlichen – ganz einfach mit einer von mehr als 25 Vorlagen.

helperImage

Personalisierung

Alior kann den Nutzern relevante und personalisierte Inhalte anbieten, basierend auf ihren vorherigen Besuchen.

helperImage

Responsives und frisches Webdesign

Alior-Kunden erhalten eine einheitliche Benutzererfahrung, unabhängig von Gerät, Betriebssystem oder Internetbrowser.

helperImage

Integrationsmöglichkeiten

Das Projektteam konnte Magnolia einfach mit der externen Elasticsearch-Suchmaschine erweitern und mit den Systemen der Alior Bank integrieren.

helperImage

Einfache individuelle Anpassung

Entwickler können Magnolia gemäß den Bedürfnissen von Alior erweitern.

helperImage

Skalierbarkeit

Magnolia passt sich einfach an das wachsende Ausmaß an Vorgängen an und kann auch in zukünftigen Projekten umgesetzt werden.

Marek-Lesiak.jpg

Dank den einfachen Anpassungs- und Integrationsmöglichkeiten kann Magnolia mit neuen Features - wie z. B. eine externe Suchmaschine - erweitert und in die Systeme der Bank integriert werden. In Zukunft wird es leicht sein, die Website der Alior Bank mit jedem System zu integrieren, das die Bank benötigt.

Die Herausforderung

Die Website in ein leistungsstarkes Verkaufs-Tool verwandeln

Wie auch in anderen Branchen, ist die Website einer Bank heute der erste Schritt im Verkaufsprozess. Das Angebot von Produkten über digitale Kanäle – Desktop, Tablet oder Handy – kann viel billiger und effektiver sein, als direkt in Filialen und durch andere Medien. Die Website der Alior Bank wird von durchschnittlich 1,7 Millionen Nutzern pro Monat besucht, und über 20 % davon sind Erstbesucher. Deshalb muss die Website benutzerfreundlich, einfach zu navigieren und eine treibende Kraft im Verkaufsprozess sein.


Die vorherige Website der Alior Bank – aus dem Jahr 2008 – lieferte zwar jede Menge Informationen über Produkte und Unternehmensdaten, war aber kein nützliches Verkaufs-Tool. Produkte waren nicht leicht zu finden, und die Website wurde auf mobilen Geräten nicht korrekt angezeigt. Alior Bank hatte eine separate "light" Version für Mobiltelefone, die aber noch aus der Prä-Smartphone-Ära stammte. Die Herausforderung bestand darin, eine völlig neue Erfahrung und einen aktualisierten Vertriebsprozess zu schaffen. Dafür wollte man die neuesten Trends und Technologien im Web-Design nutzen, um die Website www.aliorbank.pl komplett zu erneuern.

alior_solution.png
ewa-krassowska.jpg

Dank Magnolia und seinen Funktionen tendieren unsere Website-Besucher nun eher dazu, sich für unser Angebot zu entscheiden, da sie relevante Inhalte und personalisierte Informationen erhalten. Anstatt ihnen das Produkt zu zeigen, das wir verkaufen möchten, können wir ihnen nun das Produkt vorschlagen, das sie benötigen - basierend auf den Informationen aus ihren vorherigen Besuchen.

 

 

 

Die Lösung

Eine Website mit Fokus auf den Verkauf

Alior Bank wollte eine neue, kundenfreundliche Website erschaffen, mit einem gezielten Fokus auf Umsatzsteigerung. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Efigence konzipiert und umgesetzt – einem Unternehmen, das sich auf das Design von Kundenerfahrungen, auf die Bereitstellung und Umsetzung innovativer Technologien sowie die innovative Beratung für Banken und Finanzdienstleistungen spezialisiert hat.

Bankprodukte und -dienstleistungen werden nun durch intuitive Produktseiten präsentiert. Website-Inhalte und Anzeigen werden personalisiert, um den Besuchern relevante Informationen zu geben, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Alior Bank und Efigence nutzten Magnolia auch dazu, um neue Kontakt- und Verkaufsformulare zu erstellen, die ohne IT-Unterstützung schnell und einfach vervielfacht und implementiert werden können.

Eine intuitive Sucherfahrung

Das Haupt-Navigationswerkzeug der Website ist eine von Efigence erstellte semantische Suchmaschine, die anderen beliebten Suchmaschinen sehr ähnlich ist. Dies ermöglicht den Besuchern, intuitiv nach Informationen zu suchen: Wörter und Sätze werden vorausgesagt und suggeriert, um die Besucher zu relevanten Suchergebnissen zu führen. Die Mobile-Nutzer von Google Chrome können auch Sprachsuchen durchführen, so dass sie auch unterwegs ganz bequem nach Informationen suchen können.

Formulare und Landing-Pages können ganz einfach erstellt werden

Eine eigene Zielseitenvorlage ermöglicht es Alior, schnell Landing Pages zu erstellen, ohne für teures Geld externe Agenturen anstellen zu müssen. Die hochgradig anpassbare Formular-Funktion von Magnolia ermöglicht es Alior, neue Formulare zu erstellen, um wichtige Daten zu sammeln. Je nach Produkt und Kundensegment kann Alior die notwendigen Felder und die Art der Verarbeitung der Daten auswählen.

Besucher-Targeting im Laufe der Benutzer-Reise

Magnolia half Alior, den Umsatz in mehrfacher Hinsicht zu steigern. Maßgeschneiderte, personalisierte Versionen der gleichen Seiten, die bestimmten Zielgruppen von Besuchern angezeigt werden, ermöglichen es Alior, relevante Informationen anzubieten. Mit Hilfe von statistischen Tools kann Alior die Nutzerfahrung überprüfen und somit herausfinden, welche Seiten am häufigsten besucht werden, um dann Inhalte zu optimieren und neue Verkaufslösungen einzuführen. Darüber hinaus gestalten neue Seitenvorlagen umgeschriebene Inhalte so, dass sie SEO-freundlich sind und zur Umsatzsteigerung beitragen.

ewa-krassowska.jpg

Unsere neue Website, die wir mit Magnolia erstellt haben, ist eine responsive Web-Design-Lösung. Unsere Kunden haben jederzeit und von jedem Gerät aus Zugriff auf die Website (inklusive Verkaufs- und Kontaktformulare), was uns viele weitere Absatzmöglichkeiten bietet.

Das Ergebnis

Erhöhter Web-Traffic und größerer Umsatz

Mit dem neuen Launch hat Alior Bank den Anteil des mobilen Traffics auf der Website um 46 % erhöht. Zur gleichen Zeit stiegen die Online-Kreditverkäufe um 42 % und die Anzahl der Bankkonten wuchs um 24 %. Auch die Hypothekarkredite erhöhten sich um beeindruckende 188 %. Der organische Suchverkehr stieg um 54 %. Die Alior-Produkte erscheinen mittlerweile unter den ersten Suchergebnissen für die wichtigsten Bank-Suchbegriffe, wie Konto, Darlehen und Online-Konto. Außerdem gab es keine Abnahme in den Google-Suchergebnissen während der Produkteinführung. Die Absprungrate sank deutlich von 30 % auf 10 %, während die durchschnittliche Zeit, die Besucher auf der Website verbringen, von 30 Sekunden auf 5 Minuten anstieg.

forrester-RGB_logo.jpg

Unabhängiger Analystenbericht zu Magnolia

The Forrester Wave™
Web Content Management Systems, Q1 2017

Magnolia unterstützt die schnelle Entwicklung von Web-Erlebnis-Szenarien. Seine Integrationsfähigkeiten machen das Produkt ideal für komplexe, digitale Erfahrungsprojekte.

Ähnliche Kunden

Magnolia-Partner mit Kunden im Finanzbereich

Kostenlose, 30-tägige Probeversion Kontaktieren Sie uns Demoanfrage